adidas neuer Partner des Deutschen Schwimmverbandes (DSV)

by Daniela Kapser 0

May 03rd, 2016 Deutsch

Der Deutsche Schwimmverband (DSV) verkündete heute auf seiner Homepage, dass adidas ab sofort als Sportartikelhersteller die Wettkampfanzüge liefert. In der Presseerklärung heißt es:

„Kassel, 03. Mai 2016. Adidas komplettiert ab sofort den Partnerpool des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV). Der größte und renommierte deutsche Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach unterstreicht mit dieser Partnerschaft die technische Kompetenz im Schwimmen, besonders im Bereich der Wettkampfanzüge. Die Distribution erfolgt durch die Fix Active Group GmbH mit Sitz in Niedernberg, die seit Juni 2015 für den europaweiten Vertrieb der adidas Swimwear zuständig ist. Adidas war bereits einmal zwischen 2006 und 2008 Partner des DSV und hat in der Vergangenheit immer wieder Top-Schwimmer, darunter auch Weltrekordlerin und Weltmeisterin Britta Steffen, mit Wettkampfanzügen ausgestattet. Auch aktuell sind zahlreiche Topstars in den neuen adidas-Anzügen in Schwimmbecken auf der ganzen Welt schnell und erfolgreich unterwegs – demnächst auch wieder Deutsche. „Für uns ist die Partnerschaft mit dem DSV eine logische Schlussfolgerung unserer neuen strategischen Ausrichtung im Schwimmsport. Wir freuen uns, mit unseren Produkten die deutsche Mannschaft erfolgreich unterstützen zu können“, erklärt Christine Barth-Darkow, Category Director Swim bei adidas. „Wir freuen uns, dass adidas wieder zu unseren Pool-Partnern zählt und die Athleten und Athletinnen eine weitere Option hinsichtlich des Technical Equipment erhalten. Viele Jahre intensiver und guter Zusammenarbeit finden nun ihre Fortsetzung im Olympischen Jahr 2016“, erklärt DSV-Präsidentin Christa Thiel. „Es freut mich sehr, dass adidas wieder an Bord ist. Für uns als Verband ist es ein kleiner Ritterschlag und für unsere Athleten bedeutet es mehr Individualität“, erklärt Henning Lambertz. Der Chefbundestrainer Schwimmen im DSV kennt die neuen Wettkampfprodukte von adidas bereits: „Sie sind wirklich gut, von der Qualität her ein absoluter Pluspunkt.“

Auch die Firma adidas hat auf ihrer Homepage die aktuelle Partnerschaft verkündet.

 

 

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!