Noch 130 Tage bis zu den Olympischen Spielen in Rio.

by Daniela Kapser 0

March 28th, 2016 Deutsch, Video

“Die Norm” (die-norm.de) ist eine deutsche Web-Dokumentation von Filmemacher Guido Weihermüller und seinem Team – sie begleiten deutsche Spitzensportler des Olympiastützpunktes Hamburg/Schleswig-Holstein aus verschiedenen Sportarten wie zum Beispiel Beach Volleyball, Leichtathletik, Rudern und eben Schwimmen. Mittlerweile gibt es einige Episoden mit Steffen Deibler, Maxine Wolters und Jacob Heidtmann. In diesem Video waren es noch 175 Tage bis Rio – aber die Zeit vergeht schnell: Nun sind es noch 130 Tage. Jacob Heidtmann konnte sich bereits bei der Golden Tour Camille Muffat bis auf 0,02 Sekunden an die Finalnorm, die er bei den Deutschen Meisterschaften Anfang Mai abliefern muss, bei der “Golden Tour Camille Muffat in Marseille” über die 400 m Lagen heranschwimmen. Alle drei Schwimmer werden vom 6. bis 10.04. beim Swim Cup in Eindhoven abermals ihr Form testen.

Auf der Webseite werden die Ziele der Dokumentation beschrieben:

„DIE NORM“ – eine neuartige Webdokumentation über den härtesten Ausleseprozess der Welt. „Citius, altius, fortius – Schneller, Höher, Stärker“ ist seit 1894 das Olympische Motto der Neuzeit und es bringt sehr gut das auf den Punkt, um was es bei dem größten Sportereignis der Welt geht: Leistung. Alle vier Jahre stehen plötzlich Randsportarten – also alles außer Fußball – im Fokus der Sportberichterstattung. Wer triumphiert wird zum Helden einer ganzen Nation. Aber nicht immer läuft es nach Plan.“

Für Steffen Deibler könnten es seine dritten Olympischen Spiele werden – für Jacob Heidtmann wäre es die erste Teilnahme. “Die Norm” ist der Titel, weil auf dem Weg nach Rio die hohen Anforderungen des Deutschen Olympischen Sportbundes erfüllt werden müssen. Steffen Deibler hat an zwei Olympischen Spielen teilgenommen und weiß, was ihn erwartet. In der ersten Episode der Webdokumentation sagt er: “Jeden Tag daran zu arbeiten, schneller zu werden, gibt meinem Leben im Moment einen Sinn, das Feintuning braucht viel Zeit, um zum richtigen Moment bereit zu sein und eine gute Zeit zu schwimmen. Die Olympischen Spielen sind eine riesige Sache, ich habe bereits zweimal teilgenommen. Alle Olympischen Sportarten bereiten sich vier Jahre auf die Spiele vor. Sie treffen sich in Rio, um ihre besten Leistungen zu zeigen. Wenn ich nur daran denke, bekomme ich schon Gänsehaut, es ist schon irgendwie geil.“

Aber auch andere Sportler bereiten sich akribisch auf die Olympischen Spiele vor – wie das Video zeigt. Und dies macht dieses Filmprojekt so interessant und vielfältig – und wir können es kaum abwarten, nach Rio den kompletten Film in den Kinos zu sehen. Und hoffentlich mit unseren deutschen Schwimmern ganz vorne in Rio dabei!

Swim Cup Einhoven – Zeitplan fast wie in Rio

Weitere Artikel auf SwimSwam in Deutsch.

Steffen Deibler in “Die Norm”.

Jacob Heidtmann in “Die Norm”.

Maxine Wolters in “Die Norm”.

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!