Junioren EM: Ausblick Tag 3

by Daniela Kapser 0

July 05th, 2018 Deutsch

Junioren Europameisterschaften 2018 in Helsinki, Finnland

 

Mit bereits sieben Medaillen auf dem Konto starten die DSV Junioren am Freitag, dem dritten Wettkampftag in Helsinki. Auf dem Wettkampfplan stehen folgende Vorläufe:

Frauen 50m Rücken – Barbara Schaal, Lena Riedemann, Lucie Kühn
Männer 50m Brust- Lucas Matzerath
Frauen 200m Freistil Hannah Küchler, Giulia Goerigk, Yara Hierath, Isabel Gose
Männer 200m Rücken
Frauen 100m Schmetterling- Mareike Ehring
Männer 4x200m Freistil- mit Team Germany
Frauen 4x100m Lagen – mit Team Germany
Frauen 1500m Freistil – mit Celine Rieder abends im Finale

Über 200 m Freistil haben Yara Hierath und Isabel Gose gute Chancen, sich für das Halbfinale zu qualifizieren. Isabel Gose schwamm bisher die zweischnellste Zeit bei den Junioren über diese Sterecke in 2018.

Auch die Staffeln haben nach den bisherigen überzeugenden Leistungen und dem tollen Einsatz der jungen Schwimmer Chancen, in die Finalläufe einzuziehen.

Und hinter der bisher überragenden Ungarin Ajna Kesely hat Celine Rieder nach ihrer Silbermedaille über 800 m Freistil auch bei einem guten Rennverlauf die Chance auf einen Podiumsplatz.

Bei den JEM 2016 in Ungarn gewannen die Junioren insgesamt 6 Medaillen:

 

GER 1 3 2 6

Diese Ergebnis haben sie jetzt schon von der Anzahl der Medaillen übertroffen – nach erst zwei Wettkampftagen.

 

Leave a Reply

Don't want to miss anything?

Subscribe to our newsletter and receive our latest updates!