Jugend-Olympia 2018: 4. Platz für Freistil-Mixed-Staffel. Alle Links.

by Daniela Kapser 0

October 08th, 2018 Deutsch

2018 YOUTH OLYMPIC GAMES – Jugend-Olympia

Teilnehmen dürfen an den Olympischen Sommerspielen der Jugend Mädchen und Jungen, die zwischen dem 1.1.2000 und 31.12.2003 geboren wurden. Allerdings dürfen bei den Schwimmwettbewerben nur je 4 Mädchen und 4 Jungen starten.

Folgende DSV Nachwuchsschwimmer sind am Start:
Celine Rieder, geboren 18.01.2001, Neckarsulmer Sportunion
Julia Mrozinski, geboren 16.02.2000, SGS Hamburg
Anna Kroniger, geboren 23.06.2000, SV BW Bochum
Angelina Köhler, geboren 12.11.2000, Hannover 96
Rafael Miroslaw, geboren 25.03.2001, SG HT 16 Hamburg
Luca Armbruster, geboren 5.11.2001, SG Dortmund
Maurice Ingenrieth, geboren 11.05.2000, SG Neukölln Berlin
Aaron Schmidt, geboren 11.05.2000, SG Neuss

 

Rafael Miroslaw, Luca Armbruster, Angelina Köhler und Julia Mrozinski belegten in der 4x100m Freistil Mixed Staffel in einer Zeit von 3:30,03 einen guten vierten Platz. Zum Vergleich: der deutsche Rekord steht bei 3:26,59 Minuten, aufgestellt in Glasgow bei der EM 2018.

„Wir haben uns vorgenommen unter die Top 5 zu kommen, was uns auch gelungen ist. Klar, der 4. Platz ist immer bisschen undankbar, aber wir freuen uns trotzdem. Außerdem waren wir auch schneller als im Vorlauf.“ sagte Julia Mrozinski nach dem Rennen. Angelina Köhler fügte hinzu: „Es war ein gutes Rennen von uns vier. Es gab kein Frühstart, das ist auch immer wichtig und wir haben alle das geschafft was wir uns vorgenommen haben.“

Die weiteren Ergebnisse:

100 m Freistil, Frauen:
17. Julia Mrozinski in 56,97
23. Angelina Köhler in 56,97

100 m Schmetterling, Männer:
17. Luca Armbruster, 54,51
19. Maurice Ingenrieth, 54,51

200 m Freistil, Männer:
14. Rafael Miroslaw, 1:51,59

400 m Freistil, Männer:
19. Aaron Schmidt, 3:57,03

50 m Brust, Frauen:
29. Anna Kroniger, 33,98

Am Dienstag, 9.10., starten Julia Mrozinski und Angelina Köhler über 50 m Schmetterling, Anna Kroniger über 100 m Brust, Rafael Miroslaw über 50 m Freistil und Celine Rieder ist geht mit der drittschnellsten Zeit über 800 m Freistil ins Rennen.

 

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!