Russe Kolesnikov schwimmt neuen Weltrekord über 100 m Rücken

by Daniela Kapser 0

December 23rd, 2017 Deutsch

Der erst 17 Jahre alte Kliment Kolesnikov hat einen neuen Weltrekord über 100 m Rücken (25 m Bahn) in 48,90 Sekunden aufgestellt. Der Amerikaner Matt Grevers hatte den alten Rekord im Dezember 2015 erreicht, er brauchte 48,92 Sekunden für die Strecke.

Kolesnikov schwamm die neue  Bestmarke beim Salnikov Cup in St. Petersburg, Russland. Der Wettbewerb findet am 22./23.12. statt.

Bereits bei den Kurzbahneuropameisterschaften 2017 hatte der Russe in 48,99 Sekunden einen neuen Juniorenweltrekord aufgestellt. Insgesamt ist er in den letzten 5 Wochen fünfmal unter der Juniorenbestmarke geblieben.

Während Grevers bei seiner Weltbestleistung die ersten 50 m in 23,56, die zweite Strecke in 25,36 Sekunden bestritt, erreichte Kolesnikov diese Zwischenzeiten: 24,0, 24,81 Sekunden.

Die neue Bestmarke des 17-Jährigen ist gleichzeitig Juniorenweltrekord, Europarekord und russischer Rekord.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In This Story

Leave a Reply

Don't want to miss anything?

Subscribe to our newsletter and receive our latest updates!