Marius Kusch mit Bestzeit über 50 m Schmetterling, Halbfinale verpasst

by Daniela Kapser 0

December 09th, 2016 Deutsch

Kurzbahn-Weltmeisterschaften 2016

Sehr zufrieden zeigt sich Marius Kusch über seine Bestzeit über die 50 m Schmetterling in 23,39, dies ist der 20. Platz : “War ein super Rennen, hab alle Wenden getroffen, nicht geatmet und bin Bestzeit geschwommen.” Er wäre gerne im Halbfinale noch geschwommen, aber dafür hätte er etwas schneller sein müssen: der 16. schwamm eine Zeit von 23,22. Es müssten also schon einige Schwimmer abmelden, damit er nachrücken kann – was natürlich möglich wäre.

Top 8 (of 16):

1. Santos (BRA), 22.53
2. Kawamoto (JPN), 22.62
3. Popkov (RUS), 22.68
4. Morgan (AUS), 22.69
5. Subirats (VEN), 22.75
6. Barrett (GBR), 22.76
7. Shields (USA), 22.79
8. Le Clos (RSA), 22.84

 

Das nächste Rennen mit deutscher Beteiligung lässt nicht lange auf sich warten: Die 400 m Freistil der Damen mit Reva Foos und Celine Rieder.

 

 

Das Programm heute: (Zeiten – Ortszeit Windsor CET/MEZ +6 Stunden)

FRI 9 DEC Morning

9:30 Men’s 4x50m Freestyle 27 Heats

9:44 Women’s 50m Backstroke 28 Heats

10:01 Men’s 50m Butterfly 29 Heats mit Marius Kusch

10:25 Women’s 400m Freestyle 30 Heats mit Celine Rieder und Reva Foos

11:00 Women’s 100m Breaststroke 31 Heats

11:18 Men’s 4x200m Freestyle 32 Heats

Evening

18:30 Men’s 4x50m Freestyle 27 Final

18:37 Women’s 50m Butterfly 20 Final

18:42 Men’s 100m Individual Medley 19 Final mit Philip Heintz

18:49 Women’s 100m Individual Medley 22 Final

18:55 Men’s 4x50m Freestyle 27 Victory Ceremony

19:02 Men’s 50m Butterfly 29 Semifinals

19:10 Women’s 50m Butterfly 20 Victory Ceremony

19:16 Women’s 400m Freestyle 30 Final

19:26 Men’s 100m Individual Medley 19 Victory Ceremony

19:32 Men’s 50m Freestyle 23 Final

19:37 Women’s 100m Individual Medley 22 Victory Ceremony

 

Leave a Reply

Be the First to Comment!

wpDiscuz