Ausschreibung für Deutsche Meisterschaften 2016, 5.-8. Mai, nun online

by Daniela Kapser 0

March 01st, 2016 Deutsch

Deutsche Meisterschaften 2016, Berlin

Anfang Mai geht es für die deutsche Schwimmelite um das Flugticket nach Rio zu den Olympischen Spielen – zumindest um den ersten Teil der zweistufigen Qualifizierung. In der heute veröffentlichten Ausschreibung ist der Zeitplan der Wettkämpfe zu finden und alle anderen Wettkampfregularien für diese Meisterschaft.

Der Zeitplan sieht am Donnerstagvormittag ab 9.00 Uhr die schnellsten Zeitläufe (2,3) über die 800 m Freistil der Frauen und 1500 m Freistil der Herren sowie die 400 m Lagen vor – direkt im Anschluss dann über diese Strecken die “langsameren” Läufe sowie die Staffeln mit direkter Entscheidung: 4 x 200 m Freistil Frauen Entscheidung, 4 x 200 m Freistil Männer Entscheidung, 4 x 100 m Freistil mixed Entscheidung. Die Finalläufe für die “langen Strecken” sind dann am Donnerstagabend ab 17.00 Uhr vorgesehen – inklusive des schnellsten Zeitlaufes jeweils über die 800 m und 1500 m Freistil. Alle Details sind in der Ausschreibung zu finden.

Bei den Deutschen Meisterschaften gilt es für alle Schwimmer, von den Top-Stars wie Marco Koch, Paul Biedermann, Steffen Deibler, Franziska Hentke bis zu den Nachwuchsstars wie Johannes Hintze oder Maxine Wolters zu zeigen, was sie drauf haben – und den ersten Schritt des Nominierungsprozederes zu schaffen oder sich für internationale Jugendwettbewerbe und die Europameisterschaften in London, die mit einer Nachwuchsmannschaft besetzt werden seitens des DSV, zu empfehlen.

 

 

In This Story

0
Leave a Reply

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments