Sarah Köhler mit neuem Sponsor, der Firma ProMinent

by Daniela Kapser 0

October 04th, 2017 Deutsch

Sarah Köhler hat auf ihrem Weg bis zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio, Japan, einen weiteren Sponsor gefunden: Die Firma ProMinent, die u.a. Wasseraufbereitungssysteme und Wasserdesinfektionsmodule beispielsweise in Hotels, Schwimmbädern einbaut. Bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking stellte ProMinent zum sechsten Mal bei Olympischen Spielen die Technik zur Wasseraufbereitung der Trainings- und Wettkampfbecken bereit.

Auch wenn Sarah die Qualifikation für die Weltmeisterschaften in Budapest verpasst hatte, ist sie einer der erfolgreichsten Schwimmerinnen der letzten Jahren mit einem 7. Platz über 800 m Freistil im Finale von Rio und der Goldmedaille über 400 m Freistil bei der Universiade 2017, in dem Rennen brach sie auch einen 28 Jahre alten deutschen Rekord. Sarah ist zusammen mit Jacob Heidtmann Aktivensprecher der DSV Schwimmer. Sarah Köhler trainiert in Heidelberg, ihr Trainer ist Dr. Michael Spikermann.

Sarah Köhler hat am 1.10. auf ihrer Facebook-Seite die Neuigkeit verkündet:

(courtesy: Sarah Köhler, Facebook)

“Today I can proudly announce my new sponsor Prominent Dosiertechnik.
I’m looking forward on our way to Tokyo and I’m thankful that they are supporting on my way to the olympics.

 

 

In This Story

Leave a Reply

Be the First to Comment!