Ben Proud mit zweiter Disqualifikation wg. Fehlstart in 2018

by Daniela Kapser 0

December 15th, 2018 Deutsch

2018 FINA Kurzbahnweltmeisterschaften

Ben Proud ist einer der schnellsten Männer des Planeten über die 50 m Freistil. Aber auch bei dem Briten klappt nicht immer alles. In Finale über 50 m Freistil patzte er und verließ zu früh seinen Startblock.

Dabei war er sehr gut in den Wettbewerb gestartet mit 20,98 Sekunden in den Vorläufen, 20,71 Sekunden im Semifinale, nur 0,05 Sekunden über seinem britischen Rekord. Mit diesen Leistungen gehörte Proud zum erweiterten Favoritenkreis.

Wie er dann selbst auf Instagram feststellte, war dies ein Fehlstart zu viel, nachdem er bei den Commonwealth Games ebenfalls disqualifiziert wurde, damals im Vorlauf über die 50 m Schmetterling. Weiter schrieb er, er sei natürlich enttäuscht über den zweiten Fehlstart in diesem Jahr – und er wüßte schon, was er sich für das neue Jahr vornehmen würde.

 

Teile dieses Beitrages stammen von Loretta Race.

 

Leave a Reply

Want to take your swimfandom to the next level?

Subscribe to SwimSwam Magazine!