DSV kooperiert mit japanischer Stadt Kumamoto

by Daniela Kapser 0

October 02nd, 2017 Deutsch

Der Deutsche Schwimmverband (DSV) kooperiert mit der Stadt Kumamoto, dort soll vor den Olympischen Spielen die unmittelbare Wettkampfvorbereitung stattfinden. Die Kooperation, die am Sonntag in Heidelberg geschlossen wurde, schließt auch die Präfektur Kumamoto und Japan ein, in den kommenden Jahren soll es weitere Trainingslager geben.

Kumamoto liegt etwas 1,5 Flugstunden von Tokio, dem Austragungsort der olympischen Spiele 2020, entfernt und Heidelberg ist die deutsche Partnerstadt von Kumamoto. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt ca. 16 °C und der Niederschlag zwischen 1.500 mm und 2.400 mm pro Jahr. Es herrscht ein kontinental warm-gemäßigtes Klima, der Sommer ist geprägt von großer Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit. Die Flugzeit von Frankfurt nach Tokio beträgt ca. 11,5 Stunden.

 

 

 

 

Leave a Reply

Be the First to Comment!

wpDiscuz