Bronze gibt Henning Mühlleitner Motivationsschub und Bestätigung

by Daniela Kapser 0

August 03rd, 2018 Deutsch

Europameisterschaften 2018, Glasgow, Schottland

Im Interview mit dem DSV, hat Henning Mühlleitner nach dem Gewinn der Bronzemedaille erzählt, dass er über die ersten 300 m sein eigenen Rennen und Tempo geschwommen ist und sich nicht an den Konkurrenten orientiert hat. Auf den letzten 50 m wäre ihm dann klar geworden, dass er auf Medaillenkurs liegt. Die Medaille gibt ihm noch mehr Motivation und Bestätigung für den Weg, den er eingeschlagen hat.

In 3:47,18 Minuten holte der 21-Jährige die erste Medaille für Deutschland im ersten Herrenfinale.

1. ROMANCHUK Mykhaylo UKR 03:45,18
2. CHRISTIANSEN Henrik  NOR 3:47.07
3. MUEHLLEITNER Henning  GER 3:47.18
4. AUBOECK Felix  AUT 3:47.24
5. JOHANSSON Victor  SWE 3:47.74
6. MICKA Jan  CZE 3:48.46
7. ZELLMANN Poul  GER 3:48.97
8. WOJDAK Wojciech  POL 3:49.08

 

 

Leave a Reply

Don't want to miss anything?

Subscribe to our newsletter and receive our latest updates!